Amazon Fire TV Stick + Kodi (XBMC)

Amazon bietet schon seit langen TV Angebote, Videos und Serien an. Diese sind im Prime Kostenlos enthalten. Wer viel Bestellt für den lohnt sich Prime auf jedem Fall. Das Angebot ist gemischt. Könnte besser sein. Auf jedem Fall ist das keine Alternative zum Fernsehen. Dazu reicht das Kostenlose Angebot von Prime NICHT aus. Das ist nur ein zusätzliches Gimmick zum kostenlosen Versand. Die Filme die man bezahlen muss sind völlig überteuert. Gekauft heißt nicht das man sich den Film runter laden kann. Diese bleibt bei Amazon und kann dann mit dem entsprechenden Login mit dem den Film gekauft hat dann immer wieder von Amazon abrufen. Die Leihgebühr ist im Gegensatz zu einer Videothek sehr hoch von 5 bis 10 € ist alles dabei. Den Film muss man dann innerhalb von 48 Stunden schauen.

Das Kostenlose Angebot ändert sich immer wieder. Filme kommen dazu und werden auch wieder herausgenommen. Das Angebot an Serien, gerade was Amerikanische angeht ist sehr hoch. Meist nicht alle Staffeln (die Aktuellen fehlen meist) aber man kann diese dann schön der Reihe nach weg schauen. Amazone merkt sich was man wann schaut, so das man jederzeit einen Film stoppen kann und ihn dann später an der alten Stelle weiter schauen kann.

Prime kann über diverse Hardware geschaut werden. Ich habe die 39€ für den Fire TV Stick investiert. Der Stick ist sehr kein wird an einem freien HDMI Port des Fernsehers gesteckt. Die Fernbedienung funktioniert über Bluetooth . Eine Verlängerung für den HDMI Port ist dabei. Das verbessert die Wlan Anbindung. HD Inhalt gibt der Stick ohne Problem dar. Das System läuft flüssig und ohne aussetzten. Die Bedienung ist sehr intuitiv. Es gibt auch viele APPS und Spiele, wie Tagesschau, Youtube etc. Man sollte aber eine entsprechende Internet Anbindung haben. Bei mir wir im Schnitt mit 10-13 Mbits die Leitung belastet. Freunde haben mir berichtet das es auch mit eine 4 Mbit gehen soll. Auch ein Limit im Datentransfer sollte man nicht haben. ich habe da gerne mal 809504 Mega Byte was 0,8 Terra entspricht……

Fire TV Stick von Amazone mit Bluetooh Fernbedienung
Fire TV Stick von Amazone mit Bluetooh Fernbedienung

Ein Gimmick ist die APP fürs Handy. Mit Spracherkennung die wirklich gut läuft. Filme kann man sich per Laptop mit seinen Amazone Login in seine Watchliste ziehen. Diese wird dann auf den Stick jedesmal automatisch aktualisiert. Der Stick ist auch mit diesem Amazon Konto verbunden.

Alternativ kann man dort auch XMBC oder jetzt auch KODI als Mediacenter installieren. Auch das läuft sehr flüssig.

Es gibt mittlerweile eine Seite die sich um den Amazon Stick dreht. Hier geht es um alles was man noch damit machen. http://aftvhacks.de/

Fazit: Für das Geld und wenn man Amzone Prime Kunde ist sind die 39€ gut angelegt. Wer Kinder hat, wird sich über die gigantische Auswahl freuen. Auch für Serien Junkies ist das eine Alternative. Das neuste darf man aber nicht erwarten. Das leihen ist zu teuer. Kaufen hat den Nachteil, das man den Film bei Amazon liegen hat und nicht zu hause. Und auch da sind die Preise sehr hoch. Filme zum kostenlosen anschauen kommen hin wieder mal neue dazu. Es ersetzt halt nicht das Fernsehen, kann aber Abends mal eine Alternative sein. Und das WERBE frei.

Technical Details

  • Größe 84,9 mm x 25,0 mm x 11,5 mm
  • Gewicht 25,1 Gramm
    Prozessor Broadcom Capri 28155, Dual-Core 2xARM A9
  • GPU VideoCore4
  • Speicherplatz 8 GB für Apps und Spiele (tatsächlich formatierte Kapazität ist geringer)
  • Arbeitsspeicher 1 GB
  • WLAN-Verbindung Dualband mit zwei Antennen (MIMO); unterstützt WLAN-Netzwerk mit den Standards
  • 802.11a/b/g/n.
    Bluetooth Bluetooth 3.0 mit Unterstützung der folgenden Profile: HID, HFP, SPP
  • Unterstützte Sprachsuche Ja, mit der Amazon Fire TV-Sprachfernbedienung (separat erhältlich) oder der kostenlosen Fire TV Fernbedienungs-App (als Download für Fire, Android OS und iOS erhältlich)
  • Gamecontroller-Unterstützung Ja, optimiert für den Amazon Fire-Gamecontroller.
  • Speichern in der Cloud Alle Amazon Cloud Drive-Kunden starten mit 5 GB kostenlosem Speicher
  • Anschlüsse HDMI 1.4b-Anschluss Typ A mit HDCP 1.4 Micro-USB (nur für Strom)
  • Audio Zertifiziertes Dolby Digital Plus, Passthrough bis 7.1
  • Unterstützte Formate Video: H.264
  • Audio: AAC-LC, AC3, eAC3 (Dolby Digital Plus), FLAC, MP3, PCM/Wave, Vorbis
  • Foto: JPEG, PNG, GIF, BMP
    Unterstützte Ausgabeauflösung 720p und 1080p bis 60fps
  • Systemanforderungen HD-Fernsehgerät mit HDMI-Eingang, WLAN-Internetverbindung, Steckdose
  • Fernseherkompatibilität Kompatibel mit HD-Fernsehgeräten mit HDMI-Eingang, die bei 60/50 Hz 1080p- oder 720p-fähig sind

 

Lieferumfang Fire TV Stick

  • Amazon Fire TV-Fernbedienung
  • USB-Kabel und Netzteil
  • HDMI-Extender-Kabel
  • 2x AAA Batterien
  • Kurzanleitung

Kommentar verfassen