Alle Beiträge von uschoen

neuer Raspberry Pi 3 Modell B erschienen !

Die nächste Generation de Raspberry 3 ist erschienen.

Der neue Raspberry Pi 3 Modell B ist schneller und leistungsfähiger als seine Vorgänger. Er basiert auf dem neuestem Broadcom 2837 64-bit ARMv8 Prozessor mit 1,2 GHz und kommt mit integriertem WLAN- und Bluetooth-Modul.

Zusätzlich hat sich das Power-Management verbessert, um leistungsstärkere USB-Geräte (bis max. 2,4 A) betreiben zu können.

Raspberry Pi 3 B
Raspberry Pi 3 B

Eine verbesserte Konnektivität mit WLAN und Bluetooth 4.1, zahlreiche Anschlüsse, wie z.B. HDMI, USB, LAN, Audio, sowie sein neuer, leistungsstarker ARMv8 Quad-Core Prozessor Broadcom 2837 mit 1,2 GHz, machen den Einplatinencomputer zu einem interessanten Paket. Dank der 4 USB-Anschlüsse können Tastatur, Maus und andere Peripherie-Geräte angeschlossen werden. Der Raspberry Pi 3 Model B verfügt zudem wieder über ein Kamera- und Displayinterface. Auch die GBIO Anschlüsse sind voll kompatibel.

neuer Raspberry Pi 3 Modell B erschienen ! weiterlesen

FS20 6 Fachschalter Bauanleitung

Die Hausoutomation bietet viele Möglichkeiten um Sachen zu automatisieren oder auch um den Komfort zu erhöhen. Dies beinhaltet aber das man viele Tasten braucht um die hinterlegten Licht Szenarien oder Funktion alle zu steuern. Zentral kann das mit einem Tablet (Siehe Artikel Zentrales Wand Tablet) erfolgen, aber für jeden Raum muss da eine andere Lösung her.

Wer gerade neu baut oder renoviert kann auf einen 6 Fach Taster zurückgreifen und entsprechendes Kabel verlegen (sieh Artikel 6 Fachtaster-System 55). Für alle die Nachrüsten müssen bleibt da nur die Funkvariante übrig.

FS20 6 Fachschalter Bauanleitung weiterlesen

Zirkulationspumpe effizient regeln

Bei der Hausautomation gibt es noch mehr einsparpotential. Die Zirkulations-Pumpe für Warmwasser, wenn vorhanden, wir meist tagsüber im regelmässigen Intervall von der Heizung aus gesteuert. Diese Komfort Funktion findet dann Anwendung, wenn die Entnahmestellen weit weg sind von der Heizung. Dadurch wird erreicht, das beim aufdrehen des Wasserhahns gleich warmes Wasser fliesst.

Durch unnötiges pumpen steigt nicht nur der Stromverbrauch, sondern auch der Energie Verbrauch. Die Heizung muss das kalte Wasser immer wieder aufheizen.

Mit der Homamatic kann dann effektiver geregelt werden.

Zirkulationspumpe effizient regeln weiterlesen

Homematic Heizungs-Wartungs Programm

Viele Heizungen haben ein automatisches  Wartungsprogramm. Einmal die Woche wird der Warmwasserbehälter aufgeheizt um Legionellen abzutöten. Auch die Homematic Stellantriebe haben ein sogenanntes Entkalkungs-Programm. Das soll verhindern das die Ventile bei nicht benutzung festsitzen durch Kalk und andere Ablagerungen. Gerade im Sommer über werden die Pumpen und die Ventile selten geöffnet.

Im Beitrag „Programmierung der Fußbodenheizung mit der Homematic CCU2″ ist in der Programmierung schon ein Modus enthalten.

Die Umsetzung für die Stellantriebe und Fußbodenventile ist nicht besonders kompliziert.

Homematic Heizungs-Wartungs Programm weiterlesen

Heizungs Umwälzpumpen nach bedarf Steuern

Bei der Hausautomation geht es nicht nur um Komfort. Sparpotenzial ist dort ein zweites Argument. Die Investition sollten sich da in irgendeiner weise wieder rechnen.

Diese ist bei der Heizungsteuerung gerade bei den Umwälzpumpen enorm. Die meisten Pumpen liegen bei einem Verbrauchswert von ca 80 Watt im Betrieb. Bei 2 Heizkreisen (Fußbodenheizung und normale Heizkörper) sind das schon mal 160 Watt. Hinzu kommt noch je nach Gebäude eine Pumpe für Warmwasser Zirkulation und eine Speicherladepumpe für den Warmwasser Behälter.

Die Pumpen Laufen 24/7/365 Tage. Die Pumpen laufen  in der Stunde je nach Einstellung, Heizzeiten  und Außentemperatur 2000 Stunden je Jahr.  Das kann dann zwischen 400 € und 600 € im Jahr an Stromkosten bedeuten.

Heizungs Umwälzpumpen nach bedarf Steuern weiterlesen

Programmierung der Fußbodenheizung mit der Homematic CCU2

Wie schon im Artikel Fussbodenheizung mit der Homematic steuern  beschrieben, kann man sehr komfortabel Heizungsteuerung mit der Homematic umsetzten. Auf der ELV Seite bzw im Forum von ELV wird davon abgeraten, da es keine entsprechende Steuerung gibt.

Ich habe diese jetzt 3 Jahre im Einsatz und kann nicht negatives darüber berichten. Mit den alten Thermostaten mit Bimetall gab es auch nur eine 2 Punkt Regelung mit einer sehr grossen Hysterese, die meist zu starken Schwankungen der Temperatur geführt haben. Auch eine Nacht Absenkung konnte nur über die Heizung geregelt werden. 

Das Ganze hat ist nicht nur Luxus sondern bietet auch viel Spar potenzial. Insgesamt 4 Pumpen laufen mit je 80 Watt meist unkoordiniert. Es gibt zwar Überströmventile oder auch die Möglichkeit intelligente Pumpen zu nutzen. Diese Pumpen liegen meist bei mehr als 300 € und mehr. Das kann auch mit der Entsprechenden Steuerung erfolgen.

Der Aufbau ist wie folgt:

Programmierung der Fußbodenheizung mit der Homematic CCU2 weiterlesen

VOIP SIP Video Türsprechstelle Eigenbau (Teil 3)

 Im Teil gehe ich noch mal im Detail auf die Konfiguration der einzelnen Komponente ein. In meiner Konstellation läuft auf einem Raspbberry PI die DoorPI SIP Türsprechstellen Software. Als Video nutze ich die PI Kamera. Hier gibt es jetzt 2 Möglichkeiten.

Die erste ist das SIP Phone von DoorPI die Kamera nutzt. Beim Rufaufbau wird dann ein VIDEO Call erzeugt und man kann mit einem entsprechenden Video fähigen Client / APP angenommen werden.

Die zweite wie ich sie nutzte erzeugt DoorPI nur den Audio Anruf. Das Video Bild wird per MJPG Streamer im Netzwerk zur Verfügung gestellt.  Wenn jemand die Türklingel betätigt wird der Ruf zum Client aufgebaut. Der Client baut dann die Video Verbindung zum MJPG Streamer auf. Das hat auch noch andere Vorteile. Auch ohne aktives Gespräch kann man sich das Bild anschauen. Als Client nutze ich von der Firma ELCOM eine Android APP auf einem Tablet.

Einige Dinge bei der Konfiguration sind aber zu beachten damit das Ganze stabil und zuverlässig läuft. Ob SIP Calls mit Video auch nach Extern über den Provider gehen (zum Handy) habe ich noch nicht getestet. Nur Audio ist da kein Problem. Somit kann auch via VPN dann auch auf dem Video Stream des MJPG Streamer zugegriffen werden.

Als Zusatz Funktion kann man denn noch eine Video Überwachung mit der Türstation implementieren. Dazu nutze ich auf dem NAS von Synology die APP Surveillance Station. Bewegungs-Erkennung Inklusive … Auch eine Android APP die als Widget Läuft auf dem Zentralen Wandtablet um immer einen Blick auf die Tür zu haben.

VOIP SIP Video Türsprechstelle Eigenbau (Teil 3) weiterlesen

Zentrales Wand Tablet zur Haussteuerung

Das Thema Hausautomation bzw.  Steuerung über ein Tablet oder Handy kommt immer mehr auf dem Markt.  Es gibt viele Hersteller die auf dem Markt vertreten sind. Von Profi Lösungen wie von Busch-Jaeger,‎ Gira  oder ‎Jung – ‎Merten. Diese Lösungen sind meist nicht günstig. Der Gira Home Server liegt schon bei 2000-5000 Euro und ist auch nur mit Gira Komponenten nutzbar.

Im Semi Profi Bereich macht sich zur Zeit das Homematic System auf sich aufmerksam. Mit eine Vielzahl an  Komponenten die preislich sehr interessant sind lässt sich hier eine komfortable Steuerung des Hauses aufbauen. Zur Zentralen Bedienung kann ein Handelsübliches Tablet eingesetzt werden.

Folgende Funktionen sind damit umgesetzt:

Auch ohne Handsteuerung lässt sich mit einem Zentralen Tablet an der Wand viel Organisation erledigen. Es ist quasi die Elektronische Kreidetafel oder das neue Postit in der Küche. Nur das sich die Informationen auf die Smartphones synchronisieren lassen.

Ich habe dazu ein Lenovo Tab2 genommen.  10 Zoll sollte das Display schon haben. Auch hier sind noch einige andere Dinge zu  beachten.

Zentrales Wand Tablet zur Haussteuerung weiterlesen

VOIP SIP Video Türsprechstelle Eigenbau (Teil 2)

Im 2. Teil geht es um den Zusammenbau der SIP Türstation. Mittlerweile läuft die bei mir über 6 Monate ohne grössere Probleme. 2 Änderungen habe ich noch vorgenommen. Mann sollte auf eine gute qualitativ hochwertige SD Karte achten. Ich habe 2 Karten innerhalb von nur wenigen Tagen in den Speicherhimmel befördert.  Jetzt habe ich eine SanDisk mit 8GB genommen.

Dann habe ich noch mal den Verstärker getauscht. Mehr ist immer gut trift nicht immer zu. Vom 10 Watt bin ich auch ein mini Verstärker von 1 Watt gewechselt. Hintergrund war das ich die Soundausgabe nicht so weit absenken konnte das der Lautsprecher dmit klar kam. Zu den Einstellungen und Settings und auch die Einrichtung der APP für die innen Sprecheinheit wird es noch einen 3. Teil geben.

Auch zu beachten ist, dass das Projekt sich weiterentwickelt und Regelmässig Updates bekommt. Bis jetzt läuft es bei mir aber Fehlerfrei.

Nun geht es um den Hardware Aufbau.

VOIP SIP Video Türsprechstelle Eigenbau (Teil 2) weiterlesen

Alles neu, neue Seite, neuer Provider, neues Layout

blog.johjoh.de ist umgezogen

Nachdem mein alter Provider Performance Probleme hatte und meinte das die Ladezeiten von >50 sec an meiner Internet Verbindung liegen, habe ich dazu entschlossen meinen BLOG um zu ziehen. Ich fand das diese Lösung einfacher war als nach einem anderen Internet Provider zu suchen der mir mehr als 50MBit bieten können ….

Kurz um, der Anbieter war nicht davon zu überzeugen, daß das Problem auch bei ihm liegen könnte und er mal die Performance seiner Cluster mal zu prüfen.

Das ist das schöne an diesem Markt, das man selbständig entscheiden kann mit wem man zusammen arbeiten möchte und wie weit man es akzeptiert Einschränkungen in kauf zu nehmen.

Angebot und Nachfrage regeln den Markt

Und da ich zu dehnen gehöre die nicht nur reden, sondern Handeln, habe ihr mich dazu entschlossen „umziehen“…

Leider musste ich da auch einen Kompromiss eingehen. Bei einigen Artikel fehlen noch die Bilder und Galerien.

Auch die Benutzer Konten habe ich bewusst nicht mit übernommen um nochmal sauber bei 0 zu starten. Somit bitte alle die sich registriert haben, um regelmässig Information per Mail zu bekommen das noch mal zu tun.

in den nächsten Tagen wird es Updates und Anleitungen zu vielen Themen geben. Auch das Thema Video werde ich jetzt mehr einsetzten. Also es lohnt sich.