Archiv der Kategorie: Hausautomation

Zentrales Display/Tablet

Eine Zentrale Steuerung im Haus beinhaltet auch einen zentralen schnellen Zugriff auf die Wichtigsten Informationen oder Funktionen. Hersteller von Automationssystemen bieten diese Displays auch gerne mal für 5000-8000€ an. Diese sind dann auch noch sehr eingeschränkt in den Funktionen und meist Hersteller gebunden.

Die Lösung ist dank der immer präsenten Android Tablets in den Letzten Jahren sehr einfach und Kostengünstig geworden.

Einige Dinge sollte man aber beachten… Zentrales Display/Tablet weiterlesen

CCU.IO auf dem Raspberry

CCU.IO ist eine auf Node.js basierende Applikation die die Möglichkeiten einer HomeMatic CCU erweitert. CCU.IO kommuniziert über das „BIN-RPC“-Protokoll mit rfd (HomeMatic Funk-Komponenten), hs485d (HomeMatic Wired-Komponenten) und CUxD (FS20, EnOcean, …), außerdem wird auch die Logikschicht („ReGaHSS“) der HomeMatic CCU eingebunden.

CCU.IO kann mit seinem integrierten Webserver als Basis für Web-basierte Visualisierungen dienen und ermöglicht durch die Nutzung der Socket.IO Bibliothek Web-Oberflächen Events von der CCU nach dem Push-Prinzip zu empfangen. Ein Ressourcenintensives Polling entfällt somit und die Visualisierung stellt geänderte Status mit geringerer Latenz dar. Darüberhinaus fungiert CCU.IO hier als Proxy – egal wieviele Visualisierungs-Instanzen geöffnet sind – die Belastung für die HomeMatic CCU bleibt gleich gering.

CCU.IO auf dem Raspberry weiterlesen

Velux Rolladen über Homematic steuern

Die Einbindung von Velux Rolladen ist von aus aus nicht einfach. Die Firma Velux verbaut in Ihren Rolladen 24V Gleichstrommotoren, die über Polumschaltung gesteuert werden. Dieses kann auch von einen Relais aus gesteurtet werden, solange die Velux Motoren mit keiner Veluxsteuerung in konntakt gekommen sind. Velux Motoren kommunizieren über diese 2 Adern mit der Steuerneinheit. Sobald der Motor einmal mit einer Stuereinheit in Verbindung getreten ist, reagiert dieser nicht mehr auf anlegen einer Spannung. Erst wenn die Motoren in Störung gehen kann wieder durch anlegen einer Spannung dieser zur Arbeit bewegt werden.

Es gibt aber die Möglichkeit über das KLF50 Modul von Velux die Fensterrolladen anzusteuern. Die Rolladen werden über die Steuereinheit KUX 100 angeschlossen. Die Steuereinheit versorgt die Motoren auch mit Strom. Der Kasten ist ein wenig klobig, und stellt einen vor das Problem diese versteckt anzubringen. Mitgeliefert wird ein 5 m Kabel die es ermöglicht die Steuereinheit etwas entfernt vom Fenster anzubringen.

Die Fenster werden dann über eine Funk-Fernbediehnung die mitgeliefert werden dann angesteuert. An der Steureinheit können dann belibige Fernbediehnung angeschlossen werden. Dort sind dann die Funktionen Hoch/Stop/Runter möglich.

Velux Rolladen über Homematic steuern weiterlesen

FHEM konfigurieren (Zugangsberechtigung)

Die grösste Aufgabe ist es jetzt FHEM zu Konfigurieren. Das System ist nicht so komfortabel wie eine Homematic, aber dafür um einiges flexibler. Das Webinterface, mit welchem FHEM konfiguriert werden kann, ist nun unter http://<<ip Adresse des Servers>>:8083 erreichbar.

Als erstes muss die  zentrale Konfigurationsdatei fhem.cfg, in welcher alle Einstellungen vorgenommen werden geändert werden. Diese findet man unter „Edit files“ -> „fhem.cfg“. Hier kann direkt Code eingetragen und mit dem Button „Save fhem.cfg“ gesichert werden. Wir werde erst mal die Zugangsberechtigung einschränken und User und Passwörter auf das Web Interface, Smartphone und Tblet Interface setzten.

FHEM konfigurieren (Zugangsberechtigung) weiterlesen

FHEM auf dem Raspberry (Hausautomation)

Auf dem Raspberry lässt sich eine hervorragende Hausautomation betreiben. Als Basis dafür brauchen wir den Raspberry mit einer default Installation (Siehe hier). FHEM ist ein in Perl geschriebenes Projekt und für jeden verfügbar. Unter anderen lassen sie viele Funksysteme, Kabelsystem und viele andere Systeme dort einbinden.

Durch die geringe Stromaufnahme ist der Raspberry Ideal als zentraler Server. Das ganze sollte in ca 40 Minuten aufgesetzt sein. In meiner Umgebung befindet sich ein komplettes HomeMatic CCU2 System mit HM-Lan-Adapter , Lan-wired-Gateway, Funk und RS485 Aktoren. Auch FS20 und andere Funksysteme mit dabei wie der CUL über USB an der HomeMatic mit der CuxD Software.

FHEM auf dem Raspberry (Hausautomation) weiterlesen

Funksteckdosen Umrechnung für CUL/CUxD

Die meisten 433 Mhz Funksteckdosen benutzen die gleiche Hardware. Meistens wird nur der Adressschalter anderes bezeichnet oder anderes angeschlossen. Es hat dann den anschein als wenn verschiedene Hersteller nicht kompatibel sind. Meist ist aber die gleiche Elektronik drin, die nur unterschiedlich angesteuert wird. Mit einer umrechnungstabelle kann man verschiedene Hersteller auch zu sammen betreiben.

Funksteckdosen Umrechnung für CUL/CUxD weiterlesen