HomeMatic Wandthermostat

HomeMatic Wandthermostat HM-TC-IT-WM-W-EU als ARR-Bausatz (Bauanleitung)

Das Wandthermostat wird nun auch als ARR Bausatz von ELV geliefert. Ein ARR Bausatz sind vorgefertigte Teile die meist nur noch zusammen gebaut werden müssen. In seltenen Fällen muss noch gelötet werden, was aber meist ohne grossen Aufwand jedeHomeMatic Funk-Wandthermostat , ARR-BHM-TC-IT-WM-W-EUausatzr selber machen kann. Die Wandthermostat können ohne oder auch mit einer Zentrale betrieben werden. Ich habe in jedem Raum wo kein Heizungs Thermostat ist, diese hängen um die Soll und Ist Temperatur zu haben. Desweiteren liefern diese Module auch die Luftfeuchtigkeit. Das Format ist nach einen 55mm Standart gewählt worden und passt somit in viele Schalterserien wie Busch und Jäger , Gira usw rein.

Der Zusammenbau ist recht einfachen

Nach dem alle Teile ausgepackt sind geht es los ( Fotostrecke). Der Bausatz lässt sich innerhalb von 10 Minuten zusammen setzen ohne löt arbeiten.

[envira-gallery id="568"]

Nur noch die Batterie einsetzte und schon ist man fertig. Der normal Preis ist mit 39,95 € im Vergleich mit analogen Thermostaten günstige. Der ARR Bausatz mit 29,95 € noch mal 10 € günstiger.

Durch die neue Standarte Größe (55mm) kann man auch auf Rahmen von Namenhaften Hersteller zurück greifen wie Busch und Jäger oder Gira. Entweder setzt man das Thermostat in ein bestehendes Schalterprogramm ein oder nutzt den mitgelieferten Rahmen.

Ein Gedanke zu „HomeMatic Wandthermostat“

  1. Klasse was du hier alles so nieder schreibst, das wird mir auch helfen bei unserem Neubau. Kannst du mal schauen, irgendwie funktionieren manche Bilder nicht mehr.

Kommentar verfassen