Schlagwort-Archive: HDMI

neuer Raspberry Pi 3 Modell B erschienen !

Die nächste Generation de Raspberry 3 ist erschienen.

Der neue Raspberry Pi 3 Modell B ist schneller und leistungsfähiger als seine Vorgänger. Er basiert auf dem neuestem Broadcom 2837 64-bit ARMv8 Prozessor mit 1,2 GHz und kommt mit integriertem WLAN- und Bluetooth-Modul.

Zusätzlich hat sich das Power-Management verbessert, um leistungsstärkere USB-Geräte (bis max. 2,4 A) betreiben zu können.

Raspberry Pi 3 B
Raspberry Pi 3 B

Eine verbesserte Konnektivität mit WLAN und Bluetooth 4.1, zahlreiche Anschlüsse, wie z.B. HDMI, USB, LAN, Audio, sowie sein neuer, leistungsstarker ARMv8 Quad-Core Prozessor Broadcom 2837 mit 1,2 GHz, machen den Einplatinencomputer zu einem interessanten Paket. Dank der 4 USB-Anschlüsse können Tastatur, Maus und andere Peripherie-Geräte angeschlossen werden. Der Raspberry Pi 3 Model B verfügt zudem wieder über ein Kamera- und Displayinterface. Auch die GBIO Anschlüsse sind voll kompatibel.

neuer Raspberry Pi 3 Modell B erschienen ! weiterlesen

HDMI Audio Ausgabe für den Raspberry PI

Viele nutzen für die Audio Ausgabe beim Rasberry die Onbaord Chip mit dem 3,5 klinken Stecker.Die Qualität ist für ein Multiroom System aber nur bedingt zu empfehlen. Als Alternative stehen div. USB Adapter für schmales Geld zur Verfügung. Auch da kann man fast die Qualität dem Preis zuordnen. Meist nicht die Ausgabe, aber beim Verbinden mit Verstärkern neigen doch die Billigen zum brummen.

Als Alternative gibt es da doch Soundkarten die auf den GPIO Steckplatz gesteckt werden. Das ohne oder auch mit Versträrker. Die letzte Variante ist eine Alternative für W-Lan Boxen. Der AMP leistet 2X25 Watt Leistung und wird mit 12V-18V betrieben. Der Raspberry wird über den HiFiBerry AMP versorgt.

Alternativ habe ich sehr gute Erfahrungen mit einen HDMI VGA/Audio Adapter gemacht. Der Stecker des HDMI Ports ist etwas stabieler und die Qualität ausreichend. Der HDMI Adapter besitzt dabei noch einen Ausgang auf VGA um einen Monitor anzuschliessen. Der Raspberry muß aber dazu noch um konfiguriert werden.

HDMI Audio Ausgabe für den Raspberry PI weiterlesen